Aushilfe bei der Feuerwehr Fels am Wagram | Traktor verlor auf längerer Strecke Getriebeöl

Aushilfe bei der Feuerwehr Fels am Wagram | Traktor verlor auf längerer Strecke GetriebeölAuch ein Feuerwehrauto muss einmal in die Werkstatt. Damit die betreffende Wehr dann nicht komplett "blank" dasteht, helfen sich die Nachbarn in einem solchen Fall gegenseitig aus.

So kam die FF Kirchberg am Wagram am 23. August 2021 zu dem Auftrag eine Ölspur in Fels zu entfernen. Dort hatte ein Traktor auf einer längeren Strecke Getriebeöl verloren. Die ortsansässigen Kameraden hatten mit ihrem Bus bereits Bindemittel aufgebracht, das mit dem Kirchberger RLF dann abgewaschen wurde. Gemeinsam konnte das kleine Problem so unkompliziert behoben werden.

 

Information

Text: Stefan Nimmervoll, Foto: Jürgen Pistracher

 

Social share
Wichtiger Hinweis: Auf unserer Homepage berichten wir ausführlich über unser Einsatzgeschehen. Fotos werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Fotos von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht. Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichten Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

Copyright © Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram 2000-2021.