Türöffnung in Mallon

Türöffnung in MallonNur wenige Stunden nachdem die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg am Wagram (darunter so gut wie alle Mitglieder des Zugs Mallon) am 29. Februar zum Begräbnis von Franz Bauer ausgerückt waren, mussten sie um 20 Uhr erneut in Sachen Feuerwehr aktiv werden. Die Sirene rief zu einer Türöffnung. Die Aufregung war allerdings kurz - und basierte auf einem Missverständnis. Während das Rote Kreuz in ein Haus gelangen wollte, war der Patient schon privat am Weg ins Spital. Bereits nach weniger als zehn Minuten konnten die 23 Kameraden der Feuerwehr Kirchberg am Wagram wieder einrücken.
Wichtiger Hinweis: Auf unserer Homepage berichten wir ausführlich über unser Einsatzgeschehen. Fotos werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Fotos von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht. Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichten Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.
Schweren Herzens müssen wir mitteilen, dass unser traditionelles Feuerwehrfest, aufgrund der gegenwärtigen Situation rund um Covid-19 abgesagt ist.

Feuerwehrfest Kirchberg am Wagram 2020

Copyright © Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram 2000-2020.