Einsatzbereit trotz Coronavirus

Einsatzbereit trotz Coronavirus7 Tage, 24 Stunden. Die Freiwillige Feuerwehr ist immer für die Bevölkerung da. Gerade in einer Ausnahmesituation, wie sie der aktuelle Coronavirus-Ausbruch sicherlich darstellt, verstehen wir uns als eine Stütze der Gesellschaft. Sollten in diesen turbulenten Tagen Notfälle auftreten, rücken wir wie immer verlässlich zum Einsatz aus.

Wir können Ihnen versprechen, dass niemand alleingelassen wird. Deshalb bemühen wir uns, selbst möglichst gesund zu bleiben. Wir haben daher auf absehbare Zeit alle unsere Übungen, Ausbildungen, Schulungen und Besprechungen abgesagt, um die Gefahr einer Ansteckung zu minimieren. Gleichzeitig wollen wir dazu aufrufen, sich an die Anweisungen und Empfehlungen der Behörden zu halten. Auch einfache Maßnahmen wie oftmaliges gründliches Händewaschen helfen das Virus einzudämmen. Mit etwas Disziplin werden wir diese außergewöhnliche Situation gemeinsam sicher bald bewältigt haben.

 

Coronavirus-Hotline der AGES

0800 555 621

Telefonische Gesundheitsberatung

1450

Hotline des VKI zu reiserechtlichen Fragen

0800 201 211

 

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Homepage berichten wir ausführlich über unser Einsatzgeschehen. Fotos werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Fotos von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht. Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

Copyright © Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram 2000-2020.