Kirchberg: Unfall in der Passauerstraße ist Menschenrettung Nr. 3

Person unter Oldtimertraktor in Fels am WagramSchon wieder beginnt eine neue Woche für die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram mit einer Alarmierung zu einem Einsatz zur Rettung von Menschenleben, dem dritten binnen sieben Tagen. Nach der Türöffnung mit einem Schwerverletzten am vergangenen Montagmorgen in Engelmannsbrunn und dem Traktorunfall in Fels am Wagram am Freitag war es am 29. März 2021 ein heftiger Verkehrsunfall in Kirchberg, der den Puls der Feuerwehrleute in die Höhe gehen ließ.

Weiterlesen ...

Person unter Oldtimertraktor in Fels am Wagram

Person unter Oldtimertraktor in Fels am WagramBei allem Unglück, das ihm beim Absturz seines alten Steyr-Traktors widerfahren ist, kann ein älterer Herr aus Fels am Wagram letztlich doch seinen Schutzengeln Danke sagen. Er kam am 26. März, einem der ersten schönen Tage für die Weingartenarbeit, mit seinem Gefährt auf der Auffahrt in seinem Weingarten in Schräglage und wurde von dem umkippenden Traktor unter sich begraben.

Weiterlesen ...

Eiskalter Dachstuhlbrand in Gösing

Eiskalter Dachstuhlbrand in GösingAm 14. Februar 2021 sind Faschingssonntag und Valentinstag an einem Tag zusammengefallen – und trotzdem haben die Feuerwehrleute aus Gösing am Wagram und den Nachbarortschaften am späten Abend wenig zu lachen gehabt. Sie wurden, über die Bezirksgrenzen hinweg bis nach Hohenwarth, um 20:50 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in der Burggasse alarmiert.

Weiterlesen ...

Mann unter Baum in Ruppersthal

Mann unter Baum in RuppersthalAm 1. Februar 2021 um 9:59 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehren Großweikersdorf, Ruppersthal und Kirchberg am Wagram von Florian Niederösterreich mittels Sirene, Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Person in Notlage – Mann unter Baum – Ruppersthal, Heldenbergstraße“ alarmiert.

Weiterlesen ...

Steine kippen Golf - Verkehrsunfall in der Bahnzeile

Steine kippen Golf - Verkehrsunfall in der BahnzeileSchneegrieseln und Streusplitt sind üblicherweise ein verlässliches Rezept für den einen oder anderen Feuerwehreinsatz. Das bewahrheitete sich auch am 18. Jänner 2021. Bei derart widrigen Straßenverhältnissen kam an diesem winterlich ungemütlichen Tag ein PKW-Lenker nach 17 Uhr in einer kleinen Verschwenkung an der Ecke Dörflerweg und Bahnzeile in Kirchberg am Wagram ins Schleudern. Ein paar dort als Abgrenzung zu den Bahngleisen aufgelegte Findlinge wirkten als Katapult und beförderten den Golf in eine stabile Seitenlage. Der Lenker konnte sich zum Glück unverletzt aus seinem Fahrzeug befreien.

Weiterlesen ...

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Homepage berichten wir ausführlich über unser Einsatzgeschehen. Fotos werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Fotos von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht. Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichten Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

Copyright © Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram 2000-2021.