Urnengang mit hohem Sicherheitsfaktor

Urnengang mit hohem SicherheitsfaktorIm Jänner haben die Niederösterreichs Feuerwehren ihre Kommandos neu gewählt. Nun erfolgen auch die Wahlen für die Funktionen in den übergeordneten Ebenen. Am 6. März trafen daher Vertreter aller Feuerwehren des Bezirkes Tulln im Veranstaltungszentrum Tulbing zusammen, um ihre Vorgesetzten zu bestimmen. Zur Gewährleistung eines Maximums an Sicherheit, mussten alle Teilnehmer dabei ein aktuelles Corona-Testergebnis vorlegen und durchgängig Maske tragen.

Als neuer Bezirksfeuerwehrkommandant wurde mit Christian Burkhart von der Freiwilligen Feuerwehr Neudegg ein Kamerad aus dem Abschnitt Kirchberg am Wagram gewählt. Sein Stellvertreter ist künftig Dominik Rauscher von der FF Elsbach. Mit dem Aufstieg von Burkhart rückt Ernst Mantler aus Bierbaum am Kleebühel zum neuen Abschnittskommandanten auf. Als Stellvertreter wurde Fritz Stalla von der FF Frauendorf in der Au gewählt. Unterabschnittskommandanten der beiden Unterabschnitte der Markgemeinde Kirchberg am Wagram bleiben Stefan Nimmervoll und Leopold Nendwich.

Information

Text: Stefan Nimmervoll, Foto: BFKDO Tulln Stefan Öllerer

 

Copyright © Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram 2000-2021.