Fenstertag mit Outdoor-Unterricht - NMS Kirchberg am Wagram

Fenstertag mit Outdoor-Unterricht - NMS Kirchberg am WagramAndere Altersgruppe, selber Auftrag: Waren es am Samstag die Vorschulkinder, so sind es am Montag darauf die Mittelschüler aus Kirchberg am Wagram, die in den Genuss eines Vormittages mit der Freiwillige Feuerwehr kommen. Sie nutzten den Fenstertag zwischen Sonntag und Nationalfeiertag, um den Unterricht etwas lockerer zu gestalten und viel Wissenswertes mitzunehmen. Die Schnittmengen zu Unterrichtsfächern wie Chemie oder Physik sind dabei offenkundig. Ein zusätzlicher Motivationsfaktor war, dass erst am Freitag zuvor die hausinterne Evakuierungsübung stattgefunden hatte. So konnten die Kameraden bei den Erläuterungen zu den Abläufen bei einem Einsatz in der Schule gleich auf ganz frische Eindrücke zurückgreifen.


Im Anschluss an den „Feuerwehrunterricht“ folgte die praktische Umsetzung, also das Ausprobieren von Schere und Spreitzer und Strahlrohr. Besonders erfreulich ist, dass viele der Teilnehmer bereits familiäre Anknüpfungspunkte an die Feuerwehr haben und sich vorstellen können, auch in Zukunft dabei zu sein. Für die FF Kirchberg am Wagram ist das eine wertvolle Basis für die nächsten Jahre. Immerhin soll bald wieder eine eigene Feuerwehrjugend entstehen, die den Kindern dann auch während des Jahres die Möglichkeit zur Teilnahme an diversen Aktivitäten bieten wird.

 

Fotogalerie

 

Information

Text: Stefan Nimmervoll, Fotos: Hermann Pistracher

Social share

Copyright © Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram 2000-2021.