Maitaferl-Danke diesmal in Mallon

Maitaferl-Danke diesmal in MallonMaitaferl-Danke diesmal in MallonDer Mai ist ein wahrer Wonnemonat: Wenn es wieder warm und hell wird, kehren die Lebensgeister zurück. Das ist ein guter Anlass um den Frühling (oder heuer eigentlich viel mehr den Frühsommer) zu feiern. Bei der Feuerwehr Kirchberg am Wagram findet dies in Kombination mit dem Aufhängen der Maitafeln bei den Häusern der Kommandomitglieder statt.
Diese revanchieren sich traditionsgemäß mit Speis und Trank bei ihren Feuerwehrfreunden. Heuer übernahmen die Kameraden Kameraden der Feuerwache Mallon die Bewirtung der Mannschaft. So fanden sich 28 Mann zunächst beim Vizebürgermeister Erwin Mantler, dann im Koststüberl von Bürgermeister Wolfgang Benedikt und anschließend zur Grillerei im Hof von Wachekommandant Günther Brunhofer ein. Der Mai wurde dort zünftig begrüßt und einmal mehr bewiesen, dass eine gute Kameradschaft die Basis einer schlagkräftigen Feuerwehr-Truppe ist.

Information

Text: Stefan Nimmervoll, Fotos: Jürgen Pistracher

Copyright © Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram 2000-2020.