Gefahrenguttransporter auf der S5 in Brand

Gefahrenguttransporter auf der S5 in BrandVermutlich im Bereich der Reifen geriet am 23. Februar gegen 8 Uhr der Tankaufleger eines Sattelzuges der Rail Cargo der ÖBB in Brand. Dem Fahrer gelang es seinen Lastzug auf Höhe Neustift am Pannenstreifen abzustellen und das Zugfahrzeug vom Aufleger abzukuppeln ehe die Flammen auf die Verkleidung des Tanks übergriffen.Zeitgleich heulten in Absdorf, Altenwörth, Kirchberg am Wagram und Neustift die Sirenen. Aufgrund der ungenauen Ortsangaben bei der Alarmierung begaben sich einige Feuerwehrfahrzeuge zunächst zwar in die richtige Fahrtrichtung, allerdings bei der falschen Auffahrt auf die Autobahn. Für die ersteintreffende Wehr aus Absdorf stellte sich die Aufgabe die Art des Stoffes im Tank herauszufinden. Zunächst konnte keine orange Warntafel an dem als Gefahrenguttransporter erkennbaren Tankaufleger entdeckt werden. Nach Rücksprache mit dem Lenker des LKWs stellte sich heraus, dass der Transporter Harz geladen hat, dass nicht als Gefahrengut einzustufen ist. Aufgrund dieser beruhigenden Nachricht konnte mit einem Löschangriff mittels Schaum begonnen werden. Die Speisung der Tanklöschfahrzeuge, von denen der Löschangriff vorgetragen wurde, erfolgte direkt aus den Rüstlösch- und Löschfahrzeugen der nachrückenden Wehren. Nach rund einer viertel Stunde stellte sich der gewünschte Löscherfolg ein, wobei der Containertank der Brandlast standhielt und lediglich dessen Verkleidung verschmolz. Ein weiteres Problem stellte der Abtransport des Auflegers dar, da Reifen, Felgen und Bremsanlage massiv beschädigt wurden. Vom Eigentümer des Lastzuges wurden daher ein Reservefahrzeug für die Ladung sowie technische Unterstützung einer Werkstätte angefordert. Die S5 war für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt. 

Eingesetzen Feuerwehren:
FF-Absdorf RLF 9 Personen
FF-Kirchberg am Wagram RLF, KRF-B 9 Personen
FF-Neustift TLF, KLF 8 Personen
FF-Altenwörth TLF, (+ 2tes Fahrzeug) 9 Personen

Text: Stefan Nimmervoll, Foto: Günter Klenk
Mitgliederwerbung

Anmeldung